Militärischer Stil – 46 Fotomodefotos für jeden Tag

Militärischer Stil – 46 Fotos für jeden Tag
Der Militärstil ist einer der beliebtesten Trends in der modernen Damenmode. Kürze und Zurückhaltung und die Unabhängigkeit solcher Bilder werden das Mädchen immer auf den Hintergrund des anderen legen und ihr Selbstvertrauen und ihre Praktikabilität betonen.

In der modernen Mode bestehen Stilisten oft auf solchen Qualitäten wie Entschlossenheit, Vertrauen, Stärke von Charakter und Unabhängigkeit. Die ideale Lösung wäre ein militärischer Stil – eine Richtung, die nicht nur ihre Individualität betont, sondern praktisch, funktional, aktiv den ganzen Tag bleibt.

Geschichte des militärischen Stils

Militärische Tendenz in der Damenmode entstand in den frühen Jahrhundert und war zunächst mehr eine Notwendigkeit als ein neuer Trend. Die Voraussetzungen für die Entstehung einer solchen Garderobe wurden in der Nachkriegszeit, als Kleidung knapp war. Die Mädchen mussten ihre eigenen Kleider, Röcke und andere Uniformen und Militäruniformen ihrer Ehemänner und jungen Leute nähen. Heute sind die Haupttrends der Modetrends in den verwendeten Materialien, Oberflächen und Farben erhalten. Moderne Kleidung im Stil des Militärs gliedert sich in folgende Kategorien:

  • Das überdimensionale Militär . Eine der beliebtesten Lösungen bei der Erstellung der Bildstile der Armee wird als “nicht von deiner Schulter” betrachtet. Luke mit der Verwendung von übergroßen Elementen gelten als die praktischsten und komfortabelsten.
  • Romantischer Militärstil . Die Bilder mit den Militärnoten können feminin, anspruchsvoll sein. In diesem Fall werden Armeeelemente mit Details der fliegenden und leichten Stoffe, körpernahen oder taillierten Silhouetten und wunderschönen floralen Prints kombiniert.
  • Casual . Streetfashion in militärischer Richtung beinhaltet den Einsatz von ein oder zwei Elementen des Militärs im Weg. Der Rest der Details entspricht dem Stil von Sport, Denim, Grunge und anderen.
  • High military . Solche Bilder beinhalten die Verwendung aller Elemente in einer einzigen Richtung. In diesem Fall ist es wichtig, die Motive der Armee auch in den kleinsten Accessoires zu erhalten.
  • Militärstil in der Frauenkleidung 2018

    In der Garderobe des Militärs kann man sich wie ein echte Form und Designs mit unverwechselbaren Details. Der Hauptvorteil dieser Modebranche ist das Original, stilvoll kombiniert mit Praktikabilität. Nur der Komfort und die Funktionalität von Stilen und trug zu der unglaublichen Popularität des Armeeflusses in den täglichen Bildern der Frauen bei. Es sind unbestreitbare und maskuline Töne, die typisch für ein militärisches Design sind, das im Allgemeinen die Unabhängigkeit und das Vertrauen betont. Aber OK, lassen Sie uns den militärischen Stil 2018 überprüfen – die Hauptunterschiede:

  • Colors . Farblösungen sind immer praktisch und langlebig. Die tatsächlichen Farben sind Khaki, Olive, Sandfarben, Dunkelblau und Tarndruck.
  • Finish . Im Design gibt es oft eine Dekoration, als Insignien, Armeeabzeichen, Medaillen, Epauletten. Als Verschluss gelten große Metall- oder Holzknöpfe, Husar-Overhead-Loop.
  • Cut . Silhouetten Stile sind immer klar. Bei solchen Modellen bedeckt die charakteristisch scharfe Form der Schultern, gerade oder leicht taillierte Schnittlänge, den Körper und keine Spur von Sexualität.
  • Fabric . Die Praktikabilität und Funktionalität der Bilder und verursachen die Materialien. Für Kleidung der Armee Richtung, die tatsächliche natürliche dichten Stoff – Baumwolle, wasserdichtes Gewebe, Leinwand, Leinen, Denim.
  • [embedded content]

    Mantel im militärischen Stil

    Beliebteste einfach Stil Oberbekleidung ist der militärische Mantel. Solche Modelle sind in einer männlichen, kurz geschnittenen, knöchellangen, geraden Silhouette mit scharfen Schultern dargestellt. Damen Militärjacke kann einreihig sein, und mit einem Reißverschluss an zwei Seiten. Ein weiteres wichtiges Merkmal ist der Erbsenmantel. Diese Option ist ideal für aktive Fashionistas, die den kurzen Saum zu schätzen wissen. In moderner Mode und ist dieses Modell als wasserdichter Trenchcoat aus Regenmantel oder Canvas Gewebe spezifischen Schutzfarbtönen willkommen.

    Jacke im Militärstil

    Modischer Stil, der perfekt zur Heeresausrichtung passt, Park gilt als angesagt. Solche Kleidungsstücke sind als isolierte und leichte Konstruktion für die Winterzeit dargestellt. Trendige Damenjacke im Militärstil – die Bomberjacke. Diese Auswahl entspricht nicht den Mustern, aber die typische Farbgebung wird den praktischen militärischen Bogen ergänzen. In der warmen Jahreszeit in einem modischen Bogen passt perfekt Jacke-Kargo. Für solche Modelle die charakteristischen aufgesetzten Taschen, eine gerade Passform und fällt bei fehlendem Futter etwas länger aus.

    Jacke im Militärstil

    Dieses Element der Garderobe passt nicht ganz zur klassischen Jacke. Solche Kleidungsstücke können als einheitlich bezeichnet werden. Produkte haben eine direkte oder angepasste Silhouette Länge bis zur Taille. Hier kann der Verschluss ein Reißverschluss oder große Metallknöpfe sein. Markante Merkmale sind die scharfen Schultern, oft ergänzte Husar-Streifen – Geflecht. Frauenjacke im Militärstil kann mit Boyfriend – Jeans, Lederleggings, strengen Bleistiftröcken und femininen Kleidern kurz oder von mittlerer Länge kombiniert werden.

    Hosen im Militärstil

    Das wichtigste Merkmal bei der Wahl der Hosen sind die Modellladung. Für dieses Kleidungsstück sind geräumige aufgesetzte Taschen vorhanden. Und je mehr Teile vorhanden sind, desto funktioneller ist das Produkt. Eine weitere inhärente Lösung sind Hosen aus dickem Material. Aber in stilvollen Armee-Bogen passen und die üblichen Leggings, Skinny Jeans oder Strickhosen charakteristische Farben. Damen-Hose, modisch-militärisch modisch kombiniert mit Sport-Top-Switch, Bomberjacke, Windbreaker-Anorak, Racer. Für formellere Anlässe wählen Sie eine leichte Bluse oder Tunika, die klassische Jacke.

    Kleid im Militärstil

    Die beliebtesten Modelle, die zu jeder Jahreszeit vielseitig einsetzbar sind, sind zu stilvollen Shirts mit Verschluss auf großen Knöpfen geworden. Diese Kleider sind so relevant wie die maximale und moderate Länge. Modisches Kleid im militärischen Stil – strenger Fall. Um jedoch militärischen Linien zu entsprechen, ist ein solches Modell in gedeckten monochromatischen Farben der Schutzfarbe Blau, Schwarz, Khaki, Terrakotta und anderen dekoriert. Eine gute Wahl für jeden Tag ist das Strickprodukt im passenden Design mit minimalem Dekor.

    T-Shirt im Militärstil

    Diese Kleidungsstücke werden im einfachsten und bequemsten Design präsentiert. Die beliebte Wahl aus Stahl T-Shirt Polo mit Camouflage. Ein wichtiges Merkmal solcher Produkte wirkt als natürlicher atmungsaktiver Stoff. Es ist wichtig, sogar einen kleinen Prozentsatz synthetischer Fasern in der Zusammensetzung des Materials auszuschließen. Trend, der aus dem männlichen Kleiderschrank weitergegeben wird, werden lose Tank Tops khaki. Hier wirkt die Besonderheit als weit geschnittene Armöffnungen. Diese Hemden sind die perfekte Lösung in der Hitze. In der kühlen Jahreszeit kann man in gewisser Weise eine leichte Armeejacke, zum Beispiel eine Bomberjacke im Militärstil, hinzufügen.

    Hemd im Militärstil

    Damenhemden, wie T-Shirts, im schlichten Design frei , gerade Silhouette. In diesem Outfit ist das Hauptmerkmal der farbigen Akte. Manchmal ergänzen die Designer jedoch die Schulterprodukte mit dem gleichen Farbton oder Kontrast. Solche Kleidung im Militärstil für Frauen sieht immer streng und prägnant aus. Daher sind Armeehemden zu einem vielseitigen Kleidungsstück sowohl für Büro- als auch für Business-Looks und Alltagskleidung geworden.

    Röcke im Militärstil

    Rock gilt nicht als charakteristisches Element in der Armee. Dieser Artikel wird jedoch dazu beitragen, die Weiblichkeit und Romantik der Erscheinung zu betonen. Der eigentliche Stil wird als ein Bleistift angesehen. Diese Modelle werden unterhalb der knielangen, geraden Silhouette dargestellt und oft mit funktionalen Knopfverschlüssen in der Mitte des Produkts vervollständigt. Populärer Zusatz, der an den Seiten als geräumige aufgesetzte Taschen zu sehen ist. Military-Stil in Damenbekleidung beinhaltet und aufgeblasenen Fit Röcke, die die Weiblichkeit und Anmut der Figur betont.

    Womens Schuhe militärischen Stil

    Die erste Vereinigung in der Auswahl eines kompletten Armee Bogen gilt als unhöflich Stiefeletten. Dieser Schuh ist beliebt für seine Funktionalität und Zuverlässigkeit bei nassem und schmutzigem Wetter. Daher Stiefel im militärischen Stil und werden oft für urbane Kombinationen verwendet. Wenn Sie nach einer femininen Option suchen, bieten Stylisten an, die anmutigen Stiefeletten aus dem Fersenbereich zu tragen, die mit kontrastfarbenen Knöpfen aus Wollfilz überzogen sind. Honors Military Schuhe geschlossen Knöchelstützen, die breit oder fest Schnürung, Riemen, Nieten sein können.


    Eine weitere stilvolle Wahl Stahl hohe Lederstiefel. Diese Schuhe können breite Hufeisen oder glatte Sohlen sein. Der Hauptunterschied zwischen Armeestiefeln steht solides, glattes Design mit einem Minimum an Dekoration. Anfangs waren diese militärischen Accessoires eng um den Schaft gewickelt. In moderner Mode wird das Modell mit Freireiten präsentiert. Stylisch zu tragen Stiefel mit Strick Gamaschen über dem Knie.

    Tasche im militärischen Stil

    Casual Look militärische Richtung impliziert das Vorhandensein solcher Zubehör wie eine Handtasche. Ein Teil von dem, was die Zwiebel komplett, funktional und stilvoll macht. Das Armeemodell ist jedoch optional zu verwenden, nur Bilder sind hoch militärisch. Diese Ergänzung ist angemessen und in Kazualnyh, Sport und sogar Business-Gruppen. Fashion Taschen haben eine einzigartige Farbgebung und scharfe geometrische Form, oft rechteckig. Die Größe des Zubehörs kann geräumig oder klein, dekorativ sein. Lassen Sie uns die neuesten Modelle sehen:

  • Rucksäcke militärischen Stil . Diese Taschen sind aus dickem Stoff und sehen aus wie eine dorsale Tasche. Rucksäcke werden in der Regel mit mehreren Fächern und aufgesetzten Taschen ergänzt, die helfen, alle notwendigen Dinge zu bewahren.
  • Der Postbote . Modelle der Schulter haben einen harten, oft breiten Riemen, der in der Länge angepasst werden kann. Für solche Zubehörteile wird eine innere Verdunkelungsauskleidung verwendet, die eine starre Form beibehält.
  • Tasche . Eine modische Wahl wird in Betracht gezogen und das geräumige Modell ist rechteckig mit kurzen Griffen für die Hand. Koffer werden immer mit Hartboden ergänzt und als dichter Stoff und Leder präsentiert.
  • Mütze im Militärstil

    Der militärische Trend in der Mode gilt als lakonisch und zurückhaltend. Dies schließt jedoch die Verwendung von stilvollem Zubehör nicht aus. Eine davon war die unverwechselbare Kopfbedeckung – Frauenkappe im militärischen Stil. Solche Produkte haben immer ein Visier, jedoch kann die Form der Krone je nach Material variieren. In der kalten Jahreszeit sind Pelzhüte die eigentliche Wahl. Aber diese Hüte sind mehr für die Kosaken-Bilder, erfordern daher die Anwesenheit von militärischer Oberbekleidung. Schauen wir uns die beliebtesten Mützen an, die eigentliche Militärgarderobe:

  • Cap . Diese Kopfbedeckung bezieht sich auf die Offizierslinie und betont stets den Status und die Unabhängigkeit auf dem Weg. Kappe hat immer eine klare Form mit einem steifen hohlen Boden der Krone.
  • Takes . Diese Accessoires sind aus dickem Kaschmir, Wolle oder Wildleder gefertigt. Es gibt jedoch immer ein Visier, das den Armeestil mit einschließt. Das Finish kann aus glattem Leder und mit Prägemustern unter Reptilien hergestellt werden.
  • Cap . Die einfachste Wahl ist für alltägliche urbane Socken relevant ist eine normale Baseballkappe mit einem weichen oder harten Oberteil. Unterschiedliche militärische Richtung in diesem Accessoire unterstützt die Farben und das Vorhandensein von Abzeichen, Patches, Medaillen.
  • Maniküren im militärischen Stil

    Das einfachste Nageldesign wird als feste Beschichtung von Khaki betrachtet , Olive oder Sandfarbe. Mehr sieht interessant aus Tarnung Druck auf den Nägeln. Wenn Sie es sowohl für den Alltag als auch auf dem Weg zur Maniküre universell einsetzen möchten, sollten Sie die Wahl auf Feng Shui oder der mit Metallsterne, Perlen und kleinen Nieten verzierten Kante auslassen. Frauen-Militärstil-Kunst-Nagelkunst – dieses Bild der Fahnen, Embleme, Logos, in Kombination mit einem Schutzlack.


    30. April 2018 admin