Die Frisurentrends für den Herbst 2018

Die Frisurentrends für den Herbst 2018

vor 2 Jahren
Neue Frisuren 2018

3 Ansichten


Hallo meine Lieben,

Mit dem September ist es fast vorbei und wir werden im Oktober ankommen. Fühlst du dich kalt, wenn du morgens aufstehst? Der Herbst naht. Hast du dich auf den Herbst vorbereitet? Haben Sie sich für die kalte Jahreszeit eine passende Frisur ausgesucht?

Während du deine Haare im Sommer gerne “hoch” trägst, passt der Herbst nicht. Wir haben danach gesucht und 8 Looks gefunden, die man einfach zu Hause machen kann!

1.Ponyschwanz mit losen Strähnen

Verbinde die langen Haare und lasse die kurzen Strähnen stehen. Diese Frisur ist sehr einfach und sieht frei aus.  Die Frisurentrends für den Herbst 2018 "width=" 700 "height=" 1050 "title=" Die Frisurentrends für den Herbst 2018

2. Geflochtenes Pony

Wickelt sich dein Pony mit dem Wind um dein Gesicht? Geht dir das auf die Nerven? Wir haben hier die Lösung: Flechten Sie das Pony. Teilen Sie eine Haarsträhne von der rechten Stirn. Von links nach rechts die Litzen zu Zöpfen flechten. Vergessen Sie nicht, Haarnadeln zu verwenden, um den Zopf hinter Ihrem linken Ohr zu befestigen.  Die Frisurentrends für den Herbst 2018 "width=" 700 "height=" 700 "title=" Die Frisurentrends für den Herbst 2018 3.Zopfzöpfe

Sieht die Frisur kompliziert aus? Aber eigentlich ist die Frisur sehr einfach zu stylen! Nimm eine Haarsträhne von links und eine von rechts. Flechten Sie die zwei Stränge zu Zöpfen. Schließlich binden Sie die beiden Zöpfe am Hinterkopf zusammen.  Die Frisurentrends für den Herbst 2018 "Die Frisurentrends für den Herbst 2018 4.Halb-Bun

Die Frisur sieht sehr leicht aus. Nicht? Trennen Sie Ihr Haar in zwei Teile (oberer Kopf und unterer Kopf). Jetzt binden Sie ein hohes Brötchen mit dem oberen Teil. Alles ist bereit.  Die Frisurentrends für den Herbst 2018 "Die Frisurentrends für den Herbst 2018 5.Doppelzöpfe



Teilen Sie das Haar in zwei Teile und flechten Sie die beiden Teile zu lose Zöpfe. Ein süßer Look – für den Sie nicht einmal 30 Sekunden brauchen. Nicht?  Die Frisur Trends für den Herbst 2018 "die Frisur Trends für den Herbst 2018 6.Niederiger Dutt

Natürlich ist das Brötchen für jede Jahreszeit geeignet. Dutt sollte im Herbst nicht fehlen. Statt des typischen Ballerina-Knotens und des hohen Brötchens haben wir ein tiefes, am Hals gebunden.  Die Frisur Trends für den Herbst 2018 "die Frisur Trends für den Herbst 2018 7.Side Pferdeschwanz

Betrachten Sie seitlichen Pferdeschwanz zu einfach und einfach? Sie können selbst Tricks hinzufügen. Zum Beispiel können Sie ein Teil flechten oder den Pferdeschwanz drehen.  Frisur Frisuren für den Herbst 2018 "Frisur Trends für den Herbst 2018 8.Half Fischgräten Zopf

Teilen Sie Ihr Haar in zwei Teile (Oberkopf und Unterkopf). Flechten Sie den oberen Teil zu Zöpfen. Vergessen Sie nicht, den Zopf danach zu lösen.  Die Frisur Trends für den Herbst 2018 "Die Frisur Trends für den Herbst 2018 Diese Frisuren sind alle sehr einfach zu stylen und nicht lange dauern. Und sie sind gut für den geschäftigen Morgen. Sie können jeden Tag eine Frisur ändern. Du bist nie müde davon!

Danke für deine Lektüre. Viel Spaß beim Lesen! Ihr Feedback ist immer willkommen unter www.donalovehair.de.

Instagram: @donalovehair

YouTube: Donalovehair

Facebook: https://www.facebook.com/dedonalovehair/home

Kundendienst: [Email protected]

 Die Frisur-Tendenzen für Herbst 2018


 Die Frisur Trends für den Herbst 2018 "src=" https://assets.pinterest.com/images/pidgets/pinit_fg_en_rect_red_28.png

Check Auch

 Zerstöre das Leiden der dicken Haare-zehn Frisuren für dickes Haar

Jede Frau will dickes Haar. Mit dicken Haaren kannst du alle Frisuren ausprobieren. Aber wenn …